coronavirus tagged posts

Sonntagssprechstunde wird bis auf weiteres eingestellt!

Liebe Tierfreunde,

aufgrund der gegenwärtigen Coronakrise sind wir gezwungen, aus Personalgründen wie auch zum Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden die Kontaktpotentiale möglichst zu minimieren.
Aus diesem Grund wird bis auf weiteres unsere freiwillige sonntägliche Notfallsprechstunde ab sofort gestrichen.

Die Notfallabdeckung übernehmen die Tierkliniken der Region, die gesetzlich dazu verpflichtet und mit ihrem umfangreicheren Personal, welches Ausfälle auffangen kann, auch dazu befähigt sind.

Wir bedauern, diesen Schritt gehen zu müssen, doch in diesem Fall ist die Aufrechterhaltung unseres Betriebs in der Woche erste Priorität wie auch die Sorge um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden. Wir hoffen daher auf Ihr Verständnis.

Die Sprechstundenzeiten von Montag bis Samst...

Lesen Sie weiter

Maßnahmenkatalog für unsere Kunden während der Coronakrise

Liebe Tierfreunde,

wie im einführenden Artikel zur Coronakrise angekündigt, führen wir folgende Schutzmaßnahmen ein, die bis auf weiteres Gültigkeit haben. Selbstverständlich behandeln wir gerne Ihr Tier mit Empathie und Kompetenz, wie Sie es von uns gewohnt sind, doch in Zeiten der Coronakrise benötigen wir dafür auch Ihre besondere Unterstützung aufgrund der besonderen Umstände.

(1) Warten im Auto  

Um die Infektionsgefahr im Wartezimmer zu minimieren melden Sie sich bitte ohne Tier bei unserem Empfang an und hinterlassen Ihre Handynummer. Anschließend warten Sie in Ihrem Auto. Wenn Sie an der Reihe sind, werden Sie angerufen und können mit Ihrem Tier direkt in das Behandlungszimmer.

(2) Abstand in den Wartebereichen 

Kommen Sie nicht mit dem Auto, dann versuchen wir die Wa...

Lesen Sie weiter

Das Coronavirus Covid-19 und der Tierarztbesuch

Liebe Tierfreunde,

inzwischen hat sicherlich jeder vom Coronavirus Covid-19 erfahren.
Diese erste große Krise des 21. Jahrhunderts in Form einer Pandemie durch ein neues Virus stellt für jeden einzelnen, aber auch für die feinen Verflechtungen in der Gesellschaft auf allen Ebenen eine große Herausforderung dar.

Entscheidend für einen glimpflichen und keinen katastrophalen Verlauf sind nicht nur Maßnahmen der Regierungen, sondern wohlbedachte, verantwortungsvolle Handlungen jedes Einzelnen!
Natürlich gilt dies auch für den Tierarztbesuch während der Dauer dieser Coronavirus-Krise.

Zunächst gilt es zu überlegen, was jeder Einzelne beitragen kann. Das oberste Ziel ist es, die Infektionskette zu unterbrechen und nicht andere Menschen mit dem Coronavirus anzustecken...

Lesen Sie weiter