Sind Katzen Rechts- oder Linkshänder?

Hallo werte Dosenöffner,

was für eine Frage! Sind Katzen Rechts- oder Linkshänder?
Spätestens beim gegenseitigen Ohrfeigenspiel merkt jeder Kater, dass die Pfoten nicht mit dem männlichen Gegenüber kollidieren. Sehr praktisch. Denn bei uns Katzen hängt es vom Geschlecht ab, ob man Links- oder Rechtshänder ist. Kater sind Linkshänder, Katzendamen Rechtshänder.

Aber Menschen müssen solche Selbstverständlichkeiten erst einmal umständlich herausfinden: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-22334-2018-01-23.html.

Nun rätseln die zweibeinigen Dosenöffner, was denn die Ursache für solch eine ausgeglichene Verteilung von Rechts- und Linkshändern bei einer überlegenen Rasse sei. Liegt es an den Hormonen? Nein.

Kätzinnen sagen, es läge daran, dass sie bei ungehörigen Katern einfacher Ohrfeigen abwehren können, da bei unterschiedlicher Pfotenausrichtung logischerweise die zuschlagenden Pfoten kollidieren. Ich lasse das jetzt einfach mal so stehen. Denn wir Kater wissen natürlich, dass, wie die Menschen es sagen „die neuronale Architektur“ entscheidend ist. Sprich: Wir Kater sind klüger, wie alle Linkshänder.

Am Ende ist es uns jedenfalls gleichgültig, mit welcher Hand ihr links-/rechtschaotischen Menschen euren Pflichten als Dosenöffner nachkommt, solange die Mahlzeiten pünktlich und häufig kommen und die Streicheleinheiten mindestens doppelt so lang und häufig.

In diesem Sinne einen (linkshändigen) kätzischen Gruß
von Eurem Foxy.