Monatsarchiv März 2018

Manchmal kommt es anders, als man es sich wünscht

Liebe Tierfreunde,

Aufgrund der vielen Nachfragen und auch weil es Ihnen sicherlich in den letzten Wochen aufgefallen ist, möchte ich einmal grundsätzlich über die Hintergründe unserer derzeitig eingeschränkten Öffnungszeiten aufklären.

Wir wurden leider sehr hart von der Grippewelle (Karte mit Verlauf der seit Jahrzehnten stärksten Grippewelle) getroffen und müssen daher im gesamten März und auch noch bis über Ostern besondere Maßnahmen ergreifen.

Frau Kempf hat es aufgrund ihrer Grippeerkrankung komplett die Stimme verschlagen und sie darf aufgrund einer sehr schlimmen Kehlkopf-und Stimmbandentzündung nicht reden und ist deswegen im fast gesamten März krank geschrieben worden...

Lesen Sie weiter