Monatsarchiv November 2014

Foxy am ersten Advent 2014, © Tierarztpraxis Kleen

Kätzische Grüße zum ersten Advent

Foxy am ersten Advent 2014, © Tierarztpraxis Kleen

Foxy am ersten Advent 2014, © Tierarztpraxis Kleen

Grüß Euch,

mein Frauchen hat mir erklärt, dass heute der „Erste Advent“ ist. „Mau?“ war meine Frage daraufhin und sie fühlte sich bemüssigt, mir zu erklären, dass „Advent“ vom lateinischen Verb „adveniat“ stammt und „er treffe ein“ ein bedeutet – Jesus Christus, das Christuskind wurde bekanntlich an Weihnachten geboren und mit dem Advent zählen die Menschen die Wochen bis zur Feier der Geburt des Gottessohnes.

War ja klar, dass das von meinem Frauchen kommen musste – schließlich schlägt sie sich täglich mit den ganzen medizinischen Lateinbegriffen herum.

Wisst Ihr, wie „Advent“ auf Kätzisch heißt?

Die subtilen Unterschiede des Miauens werde ich Euch besser nicht zumuten, dagegen ist Latein Babybrabbeln 😉 Übersetzt heißt es sov...

Lesen Sie weiter
Foxy auf der Kaffeemaschine

Abwarten und Kaffee trinken? Nicht am Buß- und Bettag!

Ich schaue soeben auf den Kalender gegenüber an der Wand: Buß- und Bettag am Mittwoch, den 19. November.

Mittlerweile weiß sogar ich, was das bedeutet, oh ja! In einigen Bundesländern haben die Dosenöffner einen freien Tag und bekuscheln ihre Felltiger rund um die Uhr.

In Hessen ist es leider nicht so und mein Frauchen muss arbeiten. Immerhin hat das für Euch den Vorteil, dass ihr mit Euren Lieblingen zu den ganz normalen Sprechstundenzeiten in die Praxis kommen könnt. Ich kann damit leben, dass mein Frauchen Eure Tiere wieder gesund macht, prima Sache. Solange mache ich es mir auf der Kaffeemaschine gemütlich, bis die Sprechstunde vorbei ist 😉

Mit einem freundlichen Maunzen,

Euer Foxy.

Lesen Sie weiter
Chihuahua-Dame Blue, (Blog-Autorin)

Ich bin’s – Blue, der jüngste Praxishund der Tierarztpraxis Kleen

Chihuahua-Dame Blue, (Blog-Autorin)

Chihuahua-Dame Blue, (Blog-Autorin)

Hallo,

ich bin Blue, eine fünfmonatige Chihuahua-Hündin.

Da ich ein moderner Hund bin, habe ich beschlossen, in Zukunft regelmäßig ein paar Zeilen zu schreiben, um euch auf dem Laufenden zu halten, was so in der Tierarztpraxis Kleen passiert. Mit meinem neuen Kumpel Foxy, der die Sache aus Katzensicht interpretiert, werden wir spannende Themen „ausspionieren“. Foxy sagt, er hat schon viele Innovationen in der Tiermedizin mitbekommen und ich werde ihm ausnahmsweise einmal nacheifern, auch wenn er eine Katze ist 😉 . Aber manchmal sind die kleinen Anekdoten aus dem turbulenten Leben in einer Tierarztpraxis ebenso einen Beitrag wert!

Wenn ich nicht hier im Blog schreibe, wohne ich bei Olivia Arndt, die Veterinärmedizinische Fachangestellte  der Ti...

Lesen Sie weiter
Foxy gähnt

Herbstmüdigkeit? – Foxy’s Geschichten aus der Tierarztpraxis Kleen

*Gähn*

Seid Ihr auch alle so hundem… nein, herbstmüde? Es geht doch nichts über ein ausgedehntes Schläfchen am Morgen. Und am Mittag. Und am Nachmittag.

Nun hat in der Tierarztpraxis Kleen noch ein weiteres Mitglied Einzug gehalten: Die kleine Blue – sie ist wirklich klein 😉 und sie wird ganz sicher niemals meine Größe erreichen. 😛 Dieser kleine wuselige Hund möchte nun aus dem Alltag der Tierarztpraxis Kleen erzählen und damit es nicht zu hundelastig wird, werde ich aus Katzensicht auch meinen Senf dazu geben.

Wer ich bin? Ich bin Foxy, ein gestandener Maine Coon Kater, der lange in der Praxis gelebt hat und dort als sehr kleines Kätzchen mit sehr großen Ohren vor gut acht Jahren gesund gepflegt wurde.

Foxy und Scully als Babys

Foxy und Scully als Babys

Da ich so unglaublich charmant und klug bin, ...

Lesen Sie weiter