fortbildung, tierarztpraxis kleen

Am Montag, den 03. Oktober 2016 ist die Praxis wegen Weiterbildung geschlossen!

Hallo liebe Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

inmitten all des Trubels einer Tierarztpraxis bleibt nur wenig Zeit für Fortbildungen. Daher nutzen wir den Feiertag der Deutschen Einheit am 03. Oktober 2016, um mit dem gesamten Praxisteam eine ganztägige Fortbildung zu besuchen.

Aus diesem Grund ist die Praxis am Montag, den 03. Oktober 2016 geschlossen.

Für Notfälle wenden Sie sich bitte an die Tierklinik in Hofheim unter der Rufnummer 06192-290 290.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Fortbildungen wichtig sind, damit auch Ihre Tiere von den Neuerungen in der Veterinärmedizin profitieren werden.
Ab Dienstag, den 04. Oktober 2016 sind wir wie gewohnt mit den üblichen Sprechstundenzeiten wieder für Sie da!

Mit herzlichen Grüßen,

Logo_web3-100x100 Ihre Patricia Kleen
Lesen Sie weiter
schultute-1499051_640

Eingeschränkte Öffnungszeiten am Schulanfängertag 30.08.2016

Liebe Kunden und Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

im Land Hessen naht die Einschulung der Erstklässler.
Dieses Jahr sind wir gleich doppelt betroffen, da sowohl die Tochter von Patricia Kleen wie auch der Sohn unserer Tierärztin Monika Grafl eingeschult werden.
Aus diesem Grund wird es am Dienstag, den 30. August 2016 einige Änderungen beim Praxisbetrieb geben:

  • Morgens ist im Rahmen der üblichen Sprechzeiten von 09.00 bis 11.00 Uhr mit unserer Kollegin Silke Georg eine kompetente und freundliche Vertretungstierärztin für Sie da.
  • Nachmittags von 16.00 bis 19.00 Uhr ist keine Tierärztin in der Praxis. Jedoch übernehmen unsere Tierarzthelferinnen die Medikamentenausgabe und können auch einfache Tätigkeiten wie Verbandswechsel beispielsweise durchführen.

Wir bitten für die Unann...

Lesen Sie weiter
kaninchen, rhd, rhd2, chinaseuche, tierarztpraxis kleen, impfung

RHD-Seuche greift um sich – Impfstoff wieder verfügbar, aber nur mit Voranmeldung

Im Moment ist es eine traurige Zeit für Kaninchen und ihre Halter.
Es grassieren „dank“ der Mückenplage gleich 2 Seuchen: die Myxomatose („Kaninchenpocken“) und die RHD („Chinaseuche“).

Die Problematik der neuen RHD2 und des Impfstoffes

Seit 2010 gibt es aus Frankreich kommend eine neue Variante der RHD, die sogenannte RHD2. Diese ist seit diesem Jahr auch hier in Hessen ausgebrochen und bewirkt innerhalb weniger Stunden ein inneres Verbluten des Kaninchens.

Rekonstruktion des RHD1-Virus. © <a target="_blank" href="https://en.wikipedia.org/wiki/File:Emd-1933.jpg">A2-33 auf commons.wikimedia.org</a>, Lizenz: <a target="_blank" href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en">CC BY-SA 3.0</a>

Rekonstruktion des RHD1-Virus. © A2-33 auf commons.wikimedia.org, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Das Problem bei der Behandlung liegt darin begründet, dass nicht alle Impfstoffe eine gewisse Immunität gegen die RHD bewirken...

Lesen Sie weiter
Aus dem Darm einer Katze chirurgisch entfernte Stikeezfigur . © mimikama.at

„Stikeez“-Figuren von Lidl sind für Katzen lebensgefährlich

Im Internet macht derzeit eine Warnung vor den „Stikeez“-Figuren von Lidl die Runde.
Wir selbst haben noch keine der beschriebenen Fälle in unserer Praxis festgestellt, aber da die Fälle offenbar sehr häufig sind und von Mimikama.at geprüft wurden, scheint es sich nicht um einen Hoax oder Fake zu handeln.

Nach der Beschreibung der Tierarzthelferin und Tierärztin nehmen Katzen den Geruch der Spielfiguren wohl als attraktiv wahr und fressen die Figuren. Die Folge: Darmverschluss, Lebensgefahr und eine Notoperation, um den Fremdkörper wieder zu entfernen.

Wir warnen daher ausdrücklich vor dem Kauf dieser Figuren! Sollten Sie bereits die Figuren gekauft haben, entsorgen sie diese in die Restmülltonne oder bewahren Sie diese zumindest außerhalb der Reichweite von Katzen auf (soweit dies ü...

Lesen Sie weiter
© Christopher Bouns auf www.flickr.com, Lizenz:

Umbau der Telefonanlage: Wir sind trotzdem für Sie erreichbar!

Liebe Kunden und Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

heute, Montag, den 13.06.2016 und möglicherweise auch an den kommenden Tagen kann es zu einer kurzfristigen Nichterreichbarkeit unserer Praxis unter der 06142-835657 kommen, weil unsere Telefonanlage von der Telekom umgestellt wird. Hintergrund ist der zwangsweise Wegfall der veralteten ISDN-Technik seitens der Telekom.

Sollten unerwartete telefonische Störungen durch die neu installierte Telefonanlage auftreten, bitten wir um eine Benachrichtigung via E-Mail auf unserer Kontaktseite.

Selbstverständlich finden die Sprechstunden wie gewohnt statt!

Wir bitten Sie für die Unannehmlichkeiten um Verständnis.
Logo_web3-100x100Ihre Patricia Kleen
 

Artikelbild: © Christopher Bouns auf www.flickr.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Lesen Sie weiter
2016-ein_tierschutzjahr

2016 – Wir wünschen ein glückliches Neues Jahr mit besonderen Momenten

Liebe Tierfreunde :-)

Wir wünschen Euch und Euren Lieben ein wunderschönes, gesundes, aufregendes und friedliches Jahr 2016 mit vielen schönen und glücklichen Augenblicken.
Ein neues Jahr fängt traditionell immer mit guten Vorsätzen an – das geht mir nicht anders 😉 Aber es ist so schwer, die guten Vorsätze auch beizubehalten.
Viele gute Vorsätze kreisen dabei nur um uns selbst – mehr Sport, weniger Essen, weniger Rauchen oder mehr Zeit für diejenigen, die wir lieben.

 

Insbesondere letzter Vorsatz ist der wichtigste, zumindest bin ich selbst davon überzeugt! Lasst uns dieses Jahr Zeit haben für unsere Tiere, dass sie mit uns viele Kuschelstunden genießen, dass wir mit ihnen „was unternehmen“, dass wir uns Zeit nehmen, vernünftiges Futter zu kaufen und nicht nur schnell „was im Sup...

Lesen Sie weiter
© tierarztpraxis kleen

Gesegnete Weihnachten in einem besonderen Jahr 2015

Liebe Tierfreunde,

das Jahr 2015 hatte es wahrhaftig in sich! Nicht nur in der Welt, sondern im kleinen Rahmen auch bei uns, denn unsere Praxis gibt es nun 10 Jahre.
10 Jahre, in denen wir viele schöne Momente mit Ihnen gemeinsam erlebt haben.
10 Jahre, in denen wir auch das eine oder andere Tränchen vergossen, weil es ganz einfach menschlich ist.
10 Jahre, in denen wir teilweise ein ganzes Tierleben begleitet haben. Da kommt man schon einmal ans Nachdenken. Würde ich das alles noch einmal so machen? Ja, in großen Teilen würde ich die 10 Jahre genauso wieder machen und bereue nichts.

Auch kleine Patienten haben Anspruch auf große Hilfe: Igelrettung im Frühjahr 2015

Auch kleine Patienten haben Anspruch auf große Hilfe: Igelrettung im Frühjahr 2015

Natürlich mit kleinen, anderen Entscheidungen, denn die Wissenschaft ist immer in Bewegung und heute auf einem anderen ...

Lesen Sie weiter
tierarztpraxis kleen

Sprechstunden Weihnachten und Silvester 2015

Liebe Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

auch dieses Jahr werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten über die Feiertage für Sie und Ihre vierbeinigen Lieblinge da sein. Daraus ergeben sich geänderte Sprechstundenzeiten über Weihnachten und Silvester, die Sie hier im Überblick einsehen können:

Sprechstunden und Notdienste Weihnachten, Silvester und Neujahr 2015/16

DATUM SPRECHSTUNDE NOTDIENSTE
Donnerstag, 24.12.15 (Heiligabend) 09.00 bis 11.00 Uhr Tierkliniken der Region
Freitag, 25.12.15 und Samstag, 26.12.15 (1. und 2. Weihnachtstag), sowie Sonntag, 27.12.15 keine 11.00 bis 12.00 Uhr offene Notfallsprechstunde, danach Tierkliniken der Region
Montag, 28.12.15 09.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr Tierkliniken der Region
Dienstag, 29.12.15 09.00 bis 11...
Lesen Sie weiter
kranker Hund, impfung staupe, tierarztpraxis kleen

Achtung: Staupegefahr für Hunde! Toter Fuchs bei Flörsheim gefunden

In den Medien wurde heute bekanntgegeben, dass in Flörsheim ein toter Fuchs gefunden wurde, der nachweislich an Staupe erkrankt war.
Das Amt für Veterinärswesen empfiehlt daher allen Hundehaltern dringend, ihre Vierbeiner gegen Staupe zu impfen bzw. den Impfschutz überprüfen zu lassen.

Warum ist Staupe so gefährlich?

Staupe (canine distemper) ist die gefährlichste Hundekrankheit. Sie wird über das Paramyxovirus (RNA-Virus) übertragen und ist hochansteckend.
Die Sterblichkeitsrate ist äußerst hoch. Die Tiere entwickeln sehr hohes Fieber im ersten Stadium der Krankheit. Anschließend sinkt das Fieber, das Virus befällt dann jedoch die Organe. Besonders gefährlich ist das Virus durch seine Fähigkeit, das Immunsystem selbst herabzusetzen (Immunsuppression)...

Lesen Sie weiter
lernen, weiterbildung, tierarztpraxis kleen

Am Samstag, den 03.10.2015 ist die Praxis wegen Weiterbildung geschlossen

Hallo liebe Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

inmitten all des Trubels einer Tierarztpraxis bleibt nur wenig Zeit für Fortbildungen. Daher hat mein Frauchen, Tierärztin Patricia Kleen, die Gelegenheit ergriffen, um am Feiertag der Deutschen Einheit (03. Oktober 20915) mit dem gesamten Praxisteam in die „Schule“ zu gehen, um Neuerungen der Tiermedizin aufzuschnappen. Mein Frauchen nennt dies „Fortbildung“. Die an diesem Tag sonst stattfindende Notfallsprechstunde fällt daher leider, aber aus gutem Grunde aus.

Ich musste mir erst einmal erklären lassen, was eine Schule genau ist. Mittlerweile ist mir klar, dass es ähnlich wie eine Hundeschule ist, aber ihr Menschen lernt wohl etwas anderes als wir Hunde.
Neugierig, wie ich bin, habe ich mal einen Blick in ein Buch geworfen, um zu verste...

Lesen Sie weiter