WICHTIG: Täglich neue Fälle bei der Hundemalaria (Babesiose)!

Liebe Tierfreunde,

aus aktuellem Anlass möchten wir erneut DRINGEND auf die Hundemalaria (Babesiose) hinweisen. Momentan tauchen nahezu täglich neue Fälle in unserer Praxis auf, was auf eine drastische Häufung hindeutet.

Bitte achten Sie auf Ihre Hunde und kommen Sie gerne bei Beobachten der Symptome (hohes Fieber, matt, appetitlos, im weiteren Verlauf brauner Urin, blasse, aber gelbliche Schleimhäute ) in die Praxis. Mit einem Bluttest ist eine Diagnose von Babesiose einwandfrei nachweisbar.

Ein Schutz vor Babesiose kann nur über einen wirksamen (!) Zeckenschutz
erfolgen und nicht durch leider oftmals illusionäre Pseudoprodukte ohne reale Wirkung. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne, was aus welchen Gründen und wie genau wirkt.

Noch einmal: Es handelt sich bei unserem Aufruf ni...

Lesen Sie weiter

Vortrag über Katzenernährung am 02.11.2019

Liebe Katzenfreunde,

am 2. November 2019 halte ich um 17 Uhr in der Steinmarkklause in Bauschheim einen informativen Vortrag über Katzenernährung und ernährungsbeeinflusste Erkrankungen sowie richtige Ernährung bei Erkrankungen. Die Katzenfreunde Rüsselsheim/Rhein-Main e.V. sind die Initiatoren dieses Infoabends und freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, es wird sich aber sehr über eine Spende an die Katzenhilfe Büttelborn gefreut. Danach kann man noch gemeinsam bei einem Essen zusammen sitzen und über die gepelzten Lieblinge erzählen.
Die Katzenfreunde und ich freuen uns sehr über Ihre Teilnahme.

Tierliebe Grüße,

Logo_web3-100x100 Ihre Patricia Kleen
Lesen Sie weiter
lernen, weiterbildung, tierarztpraxis kleen

Am Feiertag der Deutschen Einheit (03.10.2019) ist die Praxis wegen Fortbildung geschlossen

Hallo liebe Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

inmitten all des Trubels einer Tierarztpraxis bleibt nur wenig Zeit für Fortbildungen. Daher nutzen wir den Feiertag der Deutschen Einheit am 03. Oktober 2019, um mit dem gesamten Praxisteam eine ganztägige Fortbildung zu besuchen.

Aus diesem Grund ist die Praxis am Mittwoch, den 03. Oktober 2019 geschlossen.

Für Notfälle wenden Sie sich bitte an die an die Tierklinik Kalbach unter der Rufnummer 069-300651550 oder an die Tierklinik in Hofheim unter der Rufnummer 06192-290 290.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Fortbildungen wichtig sind, damit auch Ihre Tiere von den Neuerungen in der Veterinärmedizin profitieren werden.

Mit herzlichen Grüßen,

Logo_web3-100x100 Ihre Patricia Kleen
Lesen Sie weiter

Reisewarnung! Mysteriöse neue Hundekrankheit in Norwegen

DRINGEND!

Eine rätselhafte und äußerst gefährliche Krankheit für Hunde ist aufgetreten und hat sich verbreitet. Es wurde eine Reisewarnung für Norwegen ausgesprochen.
Weitere Informationen: https://vdsv.de/news-zu-den-mysterioesen-hundeerkrankungen-mit-todesfolge-in-norwegen/.

Lesen Sie weiter

Spendenaktion Ellie: Wie geht’s der Kleinen?

Nun sind einige Monate nach Ellies dringender Herzoperation vergangen. Festhalten kann man, dass die Lage optimal aussieht!
Ellie ist regelrecht aufgeblüht und liebt es zu rennen und zu toben. Daher gelingt es unserer Sophia als neues Frauchen für Ellie momentan nicht, zusätzliche Gramm auf Ellie zu bekommen trotz äußerst großzügiger Fütterung. Sie rennt und spielt alle zusätzlichen Kalorien einfach weg 🙂

Ellie hat medizinisch keine Herzprobleme mehr und die Kardiologen sind guten Mutes, dass sie zudem keinerlei Probleme zurückbehalten wird anläßlich der üblichen Halbjahres-Untersuchung...

Lesen Sie weiter

Sprechstunden Pfingsten 2019

Liebe Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

Auch dieses Jahr werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten über die Pfingstfeiertage für Sie und Ihre vierbeinigen Lieblinge da sein. Daraus ergeben sich geänderte Sprechstundenzeiten, die Sie hier im Überblick einsehen können:

Samstag, den 08. Juni 2019 findet die reguläre Termin-Sprechstunde von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.

PFINGSTSONNTAG, den 09. Juni 2019 und PFINGSTMONTAG, den 10. Juni 2019,
bieten wir für Notfälle von 11.00 bis 12.00 Uhr eine NOTFALLSPRECHSTUNDE an.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an die Tierklinik Kalbach in Frankfurt unter der Rufnummer: 069-300651550 oder an die Tierklinik in Hofheim unter der Rufnummer: 06192-290290.

Was ist eine Notfallsprechstunde?

Zur Notfallsprechstunde ist die Praxis geöffnet, j...

Lesen Sie weiter
Osterhase, © Superbass auf commons.wikimedia.org, Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en

Sprechstunden Ostern 2019

Liebe Freunde der Tierarztpraxis Kleen,

auch dieses Jahr ergeben sich über Ostern geänderte Sprechstundenzeiten, die Sie hier im Überblick einsehen können:

Sprechstunden und Notdienste Ostern 2019

DATUM SPRECHSTUNDE NOTDIENSTE
Gründonnerstag, 18.04.19 09.00 bis 11.00 Uhr Tierkliniken der Region
Karfreitag, 19.04.19 Praxis geschlossen Tierkliniken der Region
Ostersamstag, 20.04.19 10.00 bis 12.00 Uhr übliche Terminsprechstunde Tierkliniken der Region
Ostersonntag, 21.04.19 Keine 11.00 bis 12.00 Uhr offene Notfallsprechstunde, danach Tierkliniken der Region
Ostermontag, 22.04.19 Praxis geschlossen Tierkliniken der Region

Grundsätzlich gilt bei Notfällen: Bitte beachten Sie bei einem Anruf in der Tierklinik, dass auch ein tatsächlicher Notfall vorliegt (leb...

Lesen Sie weiter
Ellie.

Ende und Stand der „Helft Ellie!“-Spendenaktion

Liebe Tierfreunde,

wir haben gute Neuigkeiten in Sachen Ellie! (zum Hintergrund siehe den Originalartikel)

Wir waren persönlich bei Dr. Kresken in Duisburg, wo Ellie operiert werden soll. Nach der Untersuchung sind die Vorrausetzungen für Ellie nahezu perfekt. Das Herz ist vergrößert, aber weist keinerlei schwerwiegende Schädigungen auf. Dr. Kresken hat sogar sofort einen Termin frei bekommen, sodass Ellie bereits morgen operiert werden kann – zu tierschützerischen Sonderkonditionen.

Aufgrund der vielen, teilweise unglaublich hohen Einzelspenden haben wir somit die Gelder für die Operation bereits zusammen.

Daher bitte ab sofort nicht mehr spenden!

Im Namen von Ellie sagen wir allen Spendern (im wahrsten Wortsinne) HERZlichst danke!
Nach Angaben von Dr...

Lesen Sie weiter
Ellie.

Aktueller Stand der „Helft Ellie!“-Spenden- und Rettungsaktion

Liebe Tierfreunde,

wir sind überrascht und dankbar, wie viele Ellie-Freunde schon gespendet haben – sogar aus den USA haben wir eine Spende bekommen!
Ellie geht es unter der Therapie schon besser, sie kann ein bisschen spazieren gehen ohne gleich wieder müde zu werden, ja sie lernt grade erstmals, was spielen ist! Es ist so schön, dass sie ihren ängstlichen Blick verliert und ihre Lebensfreude wiederentdeckt.

Ellies Haut ist schon viel besser dank der Pflege und einem geeignetem Futter geworden und sie juckt sich nicht mehr. Sie hat auch schon etwas zugenommen!
Sobald das Fell ein wenig länger geworden ist, wird unsere Conny Goor ihre Frisur wieder auf Vordermann bringen, damit sie nicht so vermeintlich ungepflegt aussieht.

Sie ist ein sehr herzlicher Hund und sobald sie jemanden nur ...

Lesen Sie weiter

Viele Fälle von Hundemalaria (Babesiose): Die immer gefährlichere Zeckenhochsaison fängt wieder an!

Werte Tierfreunde,

leider haben aufgrund der Klimaerwärmung mittlerweile Zecken die meisten der bekannten Mittelmeerkrankheiten auch nach Deutschland gebracht. So weisen besonders hier im Oberrheingraben Tierärzte regelmäßig Fälle von Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und neuerdings auch erschreckend viele Fälle von Babesiose nach.

Lebenszyklus des Parasiten Babesia; © <a target="_blank" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Babesia_canis_life_cycle_de.svg">LadyofHats Mariana Ruiz Villarreal</a>; Lizenz: <a target="_blank" href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de">CC BY-SA 3.0</a>.

Lebenszyklus des Parasiten Babesia; © LadyofHats Mariana Ruiz Villarreal; Lizenz: CC BY-SA 3.0.

Babesiose ist eine von Zecken übertragene Blutkrankheit, bei der die Babesien die roten Blutzellen Ihres Hundes befallen. Die erkrankten Hunde bekommen nach kurzer Zeit hohes Fieber (über 40°C) und sind extrem matt sowie appetitlos. Nach wenigen Tagen zeigt sich dann eine Gelbsucht, oft erkennbar an der gelben Haut sowie am braunfarbenen Urin...

Lesen Sie weiter